WORKSHOPS

Workshops

PORZELLANSCHMUCK

Begleite mich in die Welt des “weißen Goldes” und fertige unter meiner Anleitung Deine ganz persönlichen Schmuckstücke aus Porzellan.

Ganz gleich, ob Du bereits eine konkrete Vorstellung von einem speziellen Schmuckstück hast, ob Du gerne Deinen eigenen Hochzeitsschmuck kreieren möchtest oder ob Du Deine Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde selber herstellen möchtest, um etwas ganz Persönliches zu verschenken – Du wirst jede Menge lernen und vor allem: Du wirst einige einzigartige, kostbare Schmuckstücke mit nach Hause nehmen.

Der Workshop findet in einer kleinen Runde von 4 Personen statt. Wir treffen uns an 4 Terminen einmal wöchentlich á 2 Stunden.

Der Kurs ist für alle Erfahrungsstufen geeignet.

Das Material wie Porzellan und Glasur sowie die Brennkosten sind im Preis enthalten. Die Kosten für die Schmuckelemente wie Creolen, Ketten, Ohrstecker, Ösen fallen noch zusätzlich an. Je nachdem für welche Elemente Du Dich entscheidest (vergoldetes Messing, Silber, versilbertes Gold) und in welcher Menge Du sie benötigst, fallen diese Kosten ganz unterschiedlich hoch aus. Natürlich kannst Du gerne auch Deine eigenen Ketten oder Schmuckelemente mitbringen und vielleicht dem ein oder anderen alten Stück neues Leben schenken.

PREIS: 160 €

Der Kurs bietet einen Einblick in verschiedene Herstellungstechniken von Keramikschmuck und wird folgendermaßen aufgebaut sein:

1

Einführung & Produktion

Kurze Einführung in verschiedene Techniken wie Gießen, Schneiden, Prägen, Lochen, Bedrucken… Anhand von Schmuckstücken und Fotos finden wir heraus, was Ihr gerne herstellen möchtet. Gerne könnt Ihr als Inspiration auch Ausdrucke und eigene Ideen mitbringen.

Dann geht es an die Fertigung. Ich habe Porzellan in mehreren Farben sowie verschiedenen Ton vorrätig, sodass Ihr gleich damit beginnen könnt, einzelne Schmuckteile herzustellen.

2

Produktion, Produktion, Produktion

Bei unserem zweiten Treffen werden wir das Erlernte des letzten Treffens anwenden, weiterführen und vertiefen. Es geht heute darum, die Elemente herzustellen, die wir dann zu Schmuck verarbeiten wollen. Nach diesem Termin werden Eure Keramikteile im Schrühbrand bei 900 Grad gebrannt.

3

Glasieren

Eure Schmuckteile sind geschrüht und warten darauf glasiert zu werden. Ihr könnt Eure weißen oder farbigen Stücke pur belassen und sie mit transparenter Glasur versehen oder Ihr habt die Möglichkeit, sie vor dem Glasieren noch mit Keramikfarben oder speziellen Unterglasurstiften zu dekorieren. Es folgt der Glattbrand bei 1250 Grad.

4

Fertigung der Schmuckstücke

Eure Keramikwerke sind fertig. Heute könnt Ihr aus meinem Fundus Schmuckelemente wie Creolen, Ketten, Ohrstecker und Ösen erwerben oder Eure selbstmitgebrachten Elemente verwenden. Wir fügen unsere Keramikteile zu einzigartigen Schmuckstücken zusammen.

 

If you are interested in my porcelain
jewelry workshop and would like me to hold it
in english, please drop me a line.

Du möchtest an dem Workshop teilnehmen?

Kontaktiere mich